GFK-Einführung Feb. 2023
5-Tage-Intensivkurs
in Höchst/Odw.

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation®
In Kooperation mit B.I.E.K. Bensheim

Montag, 20. bis Freitag, 24. Februar 2023

Worum es in diesem Seminar geht:

Die “Gewaltfreie Kommunikation” wurde von Marshall Rosenberg als ein Kommunikations- und Konfliktlösungsprozess entwickelt. Er unterstützt Menschen dabei, mit sich selbst und anderen in eine einfühlsame Verbindung zu gehen. Dabei wird davon ausgegangen, dass alles, was wir Menschen tun, wir deswegen tun, um Bedürfnisse zu erfüllen. Manchmal wählen wir dazu Strategien aus, die aus alten Verhaltensmustern stammen, die oft beitragen, Konflikte zu verursachen. Denn die meisten Konflikte passieren auf der Ebene der Strategien und nicht auf der Ebene der Bedürfnisse.

Die gewaltfreie Kommunikation lädt dazu ein, sich dieser Strategien wie Muster und Prägungen bewusst zu werden.

Ziel ist es, eine neue innere Haltung zu entwickeln, die uns wirklich berührt und Begegnung möglich macht.

In diesem Seminar werden unterschiedliche konkrete Werkzeuge z. B. der sogenannte Viererschritt vorgestellt und auch eingeübt. Als zweites Werkzeug werden Sie im Seminar auch das einfühlsame Hören kennenlernen und einüben.
Die Vision von Rosenberg war es, eine Welt zu schaffen, in der die Bedürfnisse aller gehört und respektiert werden und wir Lösungen finden, um sie zu erfüllen, die niemandem und nichts schaden. Dahinter steht die Überzeugung, dass genug für alle da ist.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in der Welt.“

Mahatma Gandhi

Für wen ist dieses Seminar geeignet:

Diese Seminar ist für alle Menschen geeignet, die ihr kommunikatives Verhalten erweitern und vertiefen wollen.

Es ist insbesondere empfehlenswert für alle Arbeitnehmer/innen in beruflichen Prozessen wie Behörden, Dienstleistern, Unternehmen, Handwerk, Industrie, Angestellte, Führungskräfte, Personalentwickler, Selbstständige und für Arbeitnehmer/-innen, die die genannten Kenntnisse bei ihren beruflichen und privaten Tätigkeiten (u. a. auch alle sozialpädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Berufe) einsetzen möchten.

Das Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Ablaufplan:

Dieses Seminar führe ich in Kooperation mit B.I.E.K. Bensheim durch.

Den Ablaufplan des Seminars sowie das Formular zur Beantragung Ihres Bildungsurlaubs können Sie auf der B.I.E.K.-Homepage hier einsehen und downloaden.

Auch die Anmeldung erfolgt über den Link hier bei B.I.E.K. Bensheim.

Teilnahme:

Für dieses Seminar sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Ich freue mich darauf, Ihnen in diesem Intensivkurs die Grundlagen der GFK vorzustellen und Sie in eine „neue Welt“ mitzunehmen!

Termin:

20. bis 24. Februar 2023

Seminarzeiten: 

Montag:           14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag:         09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch:        09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag:    09:00 – 18:00 Uhr
Freitag:             09:00 – 15:30 Uhr

Seminarort:

B.I.E.K. Seminar Gästehaus Odenwald
Am Dachsrain 2
64739 Höchst im Odenwald                    

Investition: 

Kursgebühr: 540,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung / Verpflegung im B.I.E.K. Seminarhaus Höchst/Odw. ab 356,00 € im EZ/Vollpension (Mo bis Fr)
Bitte buchen Sie das Seminar sowie Ihre Unterkunft / Verpflegung bei B.I.E.K.