email senden

Mein Bücherregal













 

In mein Bücherregal habe ich für Sie Bücher gestellt, die mir wichtige Impulse gegeben haben, die mich inspirieren und mein Leben bereichern. Ich freue mich, wenn Sie daraus ebenfalls viel Freude und Anregung beziehen.

Viel Vergnügen beim Stöbern, Schmökern und Lesen.

Das Regal füllt sich im Laufe der Zeit. Es gibt also immer wieder Neues zu entdecken.

Schauen Sie mal wieder vorbei!

 

Marshall B. Rosenberg, Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation, Marshall Rosenberg im Gespräch mit Gabriele Seils, Herder Verlag, 2004, 8,90 Eur. 

Das Interview vermittelt auf lebendige Art den Geist der Gewaltfreien Kommunikation und macht klar, dass es nicht um eine weitere "Kommunikationstechnik" geht, sondern um die Entwicklung einer einfühlsamen und moralisch wertungsfreien Haltung – im Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen. Besonders gefallen mir die vielen praktischen Beispiele von Marshalls Erfolgen und Schwierigkeiten und seine Sichtweise zum Thema "Gewaltfreier Sozialer Wandel". Ich habe das Buch mit Begeisterung gelesen, habe es bereits viele Male verschenkt und freue mich über die begeisterten Feedbacks.
 

Marshall B. Rosenberg, Gewaltfreie Kommunikation. Aufrichtig und einfühlsam miteinander sprechen., Junfermann Verlag, 2001, 19,80 Eur  

Das Grundlagenbuch zur Gewaltfreien Kommunikation.

Marshall Rosenberg, Psychologe,international tätiger Mediator und Seminarleiter, beschreibt ausführlich und mit vielen Beispielen die von ihm entwickelte gewaltfreie Kommunikation. Ein Buch für alle, die diese Art der Kommunikation "von Herz zu Herz" kennenlernen wollen und sich dafür interessieren, wie Konflikte und Gewalt in Kooperation und Verständnis verwandelt werden können.


Marshall B. Rosenberg, Erziehung, die das Leben bereichert. Gewaltfreie Kommunikation im Schulalltag, Junfermann, 2004, 16,90 Eur

Dieses Buch ist eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation für den pädagogischen Bereich. Obwohl die Beispiele überwiegend aus dem schulischen Feld kommen, lässt sich Vieles auf die Arbeit mit Kindergartenkindern oder auf das Zusammenleben mit Kindern in der Familie übertragen.

 

Thomas d'Ansembourg, Endlich ICH sein. Wie man mit anderen zusammenleben und gleichzeitig man selbst bleiben kann, Herder, 2004, 14,00 Eur

Thomas d'Ansembourg bietet eine lebendige Einführung in die gewaltfreie Kommunikation. Sie lebt vor allem von den – zum Teil sehr bewegenden - praktischen Beispielen, die er in seiner langjährigen Erfahrung in der Beratung von Paaren und in der Arbeit mit Jugendlichen gewonnen hat. Auch für "alte Hasen" der Gewaltfreien Kommunikation eine erfrischende Auffrischung mit vielen Anregungen.